Spenden für die Evangelische Erwachsenen- und Familienarbeit

27.03.2020

Liebe Schwestern und Brüder,

 

da ja im Moment keine Gottesdienste stattfinden, verlieren unsere Gemeinden, unsere Landeskirche und nun auch wir den Erlös einer Kollekte. 

 

 

 

 

Die Ephoralkollekte am Sonntag Judika war ja laut Beschluss der Herbstsynode für die Arbeit der EEFM gedacht, weil die Finanzierung einer vollen Stelle durch die  Landeskirche weggefallen ist und diese nun von uns selbst durch Spenden zu finanzieren ist.

 

Als "Evangelische Erwachsenen- und Familienarbeit Mittelerzgebirge“ (EEFM) möchten wir mit der Ephoralkollekte und den Spenden unserer Mitarbeiterstellen finanzieren.

 

 

Unsere Mitarbeiter unterstützen die Kirchgemeinden aktiv:

  • in der Förderung und Begleitung von Ehrenamtlichen in Gesprächs- und Ehepaarkreisen
  • durch Impulse für Mitarbeitende in Hauskreisen in verschiedenen Regionen
  • bei Familienrüstzeiten in Gemeinden
  • bei Familiengottesdienste und –nachmittage

 

Außerdem fördern wir auch Familien, die den vollen Teilnehmerbeitrag bei Rüstzeiten nicht aufbringen können

 

Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Arbeit mit einer Spende untersützten würden. Bitte geben Sie Ihre Anschrift mit an, wenn Sie eine Spendenbescheinigung wünschen.

 

Unsere Kontoverbindung bei der Kassenverwaltung Chemnitz:

Bank f. Kirche u. Diakonie – LKG Sachsen

IBAN:    DE47 3506 0190 1682 0090 35

 

BIC:      GENODED1DKD

Cod. RT 0100.00.1340.01.2200

Verw.-zweck: Judikakollekte 2020

 

Für weitere Fragen können Sie mich gern kontaktieren.

 

Vielen Dank im Namen des Leitungskreises der EEFM

Diakon Gottfried Schwabe

Leiter EEFM

 


 

 

Foto: Die Mitarbeiter der EEFM.