Missionarische Pfarrstelle "Grenzerfahrung" zu besetzen

23.01.2020

Der Ev.-Luth. Kirchenbezirk Annaberg sucht für seine

missionarische Pfarrstelle „Grenzerfahrung“

in der Wander- und Wintersportregion des oberen Erzgebirges (Dienstsitz Oberwiesenthal)

eine/n Pfarrer/in mit vollem Dienstumfang

(vorerst für 6 Jahre).  

 

Schwerpunkt der missionarischen Pfarrstelle sind die Konzeption, Organisation und Durchführung missionarischer und seelsorgerlicher Angebote in den Bereichen Sport und Tourismus sowie der Aufbau grenzübergreifender Kontakte nach Tschechien. Dazu soll vor Ort ein Team mit Ehrenamtlichen aus der Region aufgebaut werden, die gemeinsam mit dem Stelleninhaber Angebote für Sportler und Touristen entwickeln. Von Routinearbeiten in der Gemeindearbeit ist der Stelleninhaber befreit.

 

Wir erwarten Begeisterung und Leidenschaft für missionarische Aktivitäten, gute kommunikative und integrative Fähigkeiten und ein Herz für den Sport (möglichst selbst Freizeitsportler). Die Arbeit soll in enger Zusammenarbeit mit den Pfarrkollegen der Region erfolgen.

 

Die Ausschreibung finden Sie im Amtsblatt Nr.: 1 Seite A19 der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens (https://engagiert.evlks.de/landeskirche/kirchenrecht/amtsblatt/).

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an das Ev.-Luth. Landeskirchenamt Sachsens, Lukasstraße 6, 01069 -Dresden. Gern steht Ihnen Superintendent Dr. Richter unter 03733-25627 zum persönlichen Gespräch zur Verfügung.

 

Foto: Kirche Oberwiesenthal